Pilates

Was ist Pilates?

Pilates ist ein Trainingsprogramm für alle Altersgruppen, das in der Physiotherapie, im Leistungssport und im Freizeitsport angewendet wird. Es besteht aus verschiedenen Übungen, die an alle Leistungsstufen angepasst werden können. Das Pilates Training verändert das Körperbewusstsein und die Körperwahrnehmung, verbessert die Haltung und die Flexibilität der Muskulatur. Bewegungskontrolle und Konzentration sind entscheidende Merkmale des Pilates Trainings. Im Mittelpunkt stehen die Präzision der Übungsausführung, der Bewegungsfluss sowie das bewusste Atmen. Es wurde entwickelt, um die tiefliegenden Muskeln der Körpermitte zu trainieren. Und zu alledem macht Pilates viel Spaß!

Da der größte Teil der Übungen auf einem Matte trainiert werden, wäre es schön, wenn Sie eine Gymnastik- oder Isomatte mitbringen könnten. Turnschuhe brauchen Sie keine. Falls Sie zu kalten Füßen neigen, können Sie ein paar dicke Socken mitnehmen.

Ilka Vohl freut sich darauf, am Montag viele von Ihnen begrüßen zu können.

Weitere Informationen über Pilates gibt es z.B. bei Wikipedia